Zusätzliche 3 Tage pferdeunterstütztes Training

 

Wo es Gewaltübergriffe gibt, kommt Angst ins Spiel. Angst wird oft als etwas Negatives gedeutet. Dabei ist Angst ein Warnsignal der Natur und sollte deshalb positiv bewertet werden. Man muss mit ihr nur richtig umgehen können. Angst macht auf Gefahr aufmerksam, man kann entsprechend reagieren. Sie ist eine Emotion, die Leben rettet.

Ein Pferd ist der beste Coach, wenn es um punkto Selbstbewusstsein, Körpersprache, Vorsicht und Angstbewältigung geht. Kein Mensch kann Ihnen so effektiv veranschaulichen, worum es im wirklichen Leben geht, wenn Gefahr droht, wie ein Pferd.

Stimmt beim Menschen das Innere und Äußere überein, so beginnt ein Pferd zu vertrauen. Wir sind für das Pferd lesbar. Lernen Sie Haltung und Situationsführung zusätzlich durch hoch interessantes pferdeunterstütztes Training mit professionellen Trainern, von denen es nicht viele gibt.

Extrakosten: 600,- € / Person - Min. 6 Personen

Termin für Gruppen: Laut Absprache ansonsten im Anhang zu den Terminen für Einzelpersonen.
20. – 22.09.2019
25.- 27.10.2019
09.-12.11.2019
5.-07.12.2019

Unsere Empfehlung: Ideal für Gruppen- Team Building oder als Ergänzung zum Seminaren. Mitarbeiter/Interessenten, die nicht am Seminar teilnehmen, können sich, unabhängig vom Seminar, anschließen.

Max. Anzahl von Personen: 12.

 

WICHTIGE INFORMATION:

Teilnehmer müssen keine Reit-Erfahrung haben.